März – 365 Questions Challenge 2018 [Blogparade]

Das Lustigste, was du heute gehört hast:

Flachwitze sind voll mein Ding.

Wenn du ein neues Talent haben könntest, welches wolltest du?

Essen schön anrichten und appetitlich fotografieren & Speed-Reading.

Wer ist dein bester Freund, jedoch nicht dein Ehepartner?

Ich habe keine männlichen Freunde.

Was wünschst du nicht gesagt zu haben?

Nichts, alles ist gut, so wie es ist. 🙂

Was war das erste, was du heute getrunken oder gegessen hast?

Wasser

Sparst du oder gibst du aus?

Ich bin der Sparer durch und durch.

Auf einer Skala von 1-10, wie sauber ist dein Haus?

10 für alle Wohnbereiche, die nicht mein Zimmer sind. Mein Zimmer liegt bei 6.

Was ist der letzte Song, den du gehört hast?

Paris von The Chainsmokers

Was entspannt dich?

Ein gutes Buch, ein ausgiebiges Bad und Musik.

Was ist das Wertvollste, das du besitzt?

Vom Geldwert her ist es wohl meine Matratze mit 600€, vom persönlichen Wert her ist es Freiheit, zu tun und zu lassen, was ich möchte.

Was fandest du heute inspirierend?

Das Buch Das Café am Rande der Welt von John Strelecky, das ich am Freitag gelesen habe.

Bist du glücklich?

Ja.

Wie viel Zeit nahmst du dir heute für dich? 

Eine Stunde zum Spazieren gehen.

Liste drei Dinge auf, an die du glaubst:

1. an mich selbst
2. an die Wirkung von schwarzen Tee bei Müdigkeit 😉
3. an das Gute im Menschen

Wem hast du zuletzt „Ich liebe dich“ gesagt?

Meinem Ex-Freund.

Ergreifst du Möglichkeiten?

Ich versuche es zumindest, zählt das?

Wohin bist du heute gegangen?

Viele vegane Restaurants und nachhaltige Läden für Kleidung.

Welcher Ratschlag wurde dir gegeben?

Ich habe keinen bekommen.

Heute war

Montag.

Um was bist du froh heute getan zu haben?

Ich war beim Sport.

Wann war dein letzter Urlaub? Wohin bist du gegangen?

Zagreb über Silvester

Die größte Weisheit kommt von

gibt zu viele 😉

Wer ist dein Held?

Meine Mama.

Warum?

Das bleibt mein Geheimnis.

Wenn du heute die Gedanken von jemandem lesen hättest können, von wem wäre es?

Vielen Menschen..

Was war das einfachste heute?

Aufstehen.

Hast du heute jemandem gedankt?

Bestimmt 🙂

Hast du heute schwer/viel gearbeitet?

Nein.

Was war heute in deinem Briefkasten?

Ich war nicht zu Hause, aber sicher der Focus oder die Grazia.

Heute war ein totaler

schöner Tag in der Therme gewesen.

Was suchst du?

Mich selbst.


Im Rahmen der Blogparade haben natürlich noch andere mitgemacht – schaut doch gern mal bei den anderen vorbei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s