Februar – 365 Questions Challenge 2018 [Blogparade]

blogparade1-300x300

Was ist dein Lieblingskunststück, welches du besitzt?

Wahrscheinlich eine Giraffenfigur.

Die teuerste Rechnung, die ich letzten Monat bezahlte, war …

Essen gehen in einem leckeren Restaurant, denke ich.

Was ist das letzte, wofür du dich entschuldigt hast?

Dafür, dass ich etwas nicht verstanden habe, weil ich nicht zugehört habe – ups!

Meine Lieblingsfarbe ist

nicht vorhanden, ich mag viele Farben.

Auf einer Skala von 1-10, wo steht deine Gesundheit?

Ich schätze sie auf 9.

Wenn du den heutigen Tag noch einmal erleben könntest, würdest du
etwas ändern?

Nein, ich lebe nach dem Motto, dass jeder Tag so sein sollte wie er war. Morgen kann ich etwas verändern, wenn ich möchte.

Nenne eine Person, bei der du dir wünschst, mit ihr heute nichts zu tun
haben zu müssen.

Fahrscheinkontrolleur – immer so anstengend, meinen Fahrschein zu suchen.

Welcher TV-Bildschirm ist der größte in deinem Haus?

Der im Wohnzimmer, aber ich weiß nicht wie groß er ist.

Um wie viel Uhr bist du letzte Nacht ins Bett gegangen?

Gegen 22 Uhr.

Was hast du heute gekauft?

Nichts, ich war gestern einkaufen.

Ich wünschte, ich hätte …

jemanden, der mich bei meinem Blog unterstützt.

Wie viele Fotos hast du heute aufgenommen?

3 Stück.

Welches Buch liest du gerade?

Besser essen nebenbei von Kathrin Bürger

Wie viele Stunden hast du letzte Nacht geschlafen?

7-8 – so wie jede Nacht.

Das letzte, was du wolltest, aber nicht bekommen hast:

Hokkaido-Kürbis zu einem angenehmen Preis – 5€ pro Kilo fand ich etwas heftig!?

In welcher Stimmung warst du heute?

Positiv.

Was war das letzte, neue, was du ausprobiert hast?

Ein Blogdesign zu implementieren – ohje, das ist leichter gesagt als getan!

Meine größte Hoffnung ist …

mehr Menschen mit der veganen Ernährungsweise anzustecken.

Was stellte deine Moralvorstellungen in Frage?

„Ich kaufe ja nur Fleisch in Bio-Qualität und esse nur ganz selten Fleisch.“

Welches Auto fährst du?

Ich habe kein Auto.

Notiere deine Haustiere:

Habe ich auch nicht.

Welche drei Dinge musst du kaufen?

1. Avocados
2. Hokkaido-Kürbis
3. Kieselerde-Tabletten

Heute fühlte ich mich sehr sicher, da ich wusste, dass …

Freitage einfach schön sind.

Das Leben von wem hast du heute etwas verändert?

Mein eigenes, denn ich war mal wieder feiern!

Was ist deine Superkraft?

Lachen bis der Arzt kommt.

Was nervt dich?

Schreiende Kinder in der Ringbahn am Nachmittag, wenn ich einfach nur schlafen möchte.

Was hätte den Tag heute perfekt gemacht?

Ein leckeres Abendessen in einem veganen Restaurant.

Was stresst dich?

Dass ich nicht weiß, ob ich meine Bachelorarbeit rechtzeitig anmelden kann.


Im Rahmen der Blogparade haben natürlich noch andere mitgemacht – schaut doch gern mal bei den anderen vorbei.

Advertisements

4 Gedanken zu “Februar – 365 Questions Challenge 2018 [Blogparade]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s