Last Minute Geschenkideen zum Selbermachen

Okay, ich wollte eigentlich keine Geschenkideen veröffentlichen. Jedoch wurde ich letztens von einer Freundin um Tipps im Bereich Geschenke gefragt. Daher veröffentliche ich heute einfach mal meine Last Minute Geschenkideen zum Selbermachen, die sehr einfach umzusetzen sind!

Gebrannte Mandeln

traumsehnsucht_Blogcember_GebrannteMandeln_Weihnachten_Rezept

Ich habe euch bereits auf dem Blog vorgestellt, wie man gebrannte Mandeln ganz einfach selbst herstellen kann. Nun müsst ihr diese nur noch in einer schönen Verpackung verpacken und schon ist ein selbstgemachtes, leckeres Geschenk fertig!

Zum Rezept für Gebrannte Mandeln

Bruchschokolade

Schokolade verschenkt man natürlich immer zu Weihnachten, aber Bruchschokolade ist ein sehr schönes Geschenk, welches man je nach Geschmack des Geschenkten schön personalisieren kann. Dazu einfach als Basis eine Schokolade nach Wahl schmelzen und auf einem Backblech verstreichen (nicht zu dünn). Dann schnell die gewünschten Toppings auf der Schokolade verteilen, zum Beispiel Cranberries, Nüsse oder auch gebrannte Mandeln. Das Ganze kommt dann für einige Stunden in den Kühlschrank (oder bei den kalten Temperaturen auf den Balkon), damit die Schokolade aushärtet. Sobald die Schokolade hart ist, könnt ihr diese mithilfe eines Löffels brechen – fertig ist die Bruchschokolade. Nun natürlich nur noch schön verpacken und an einem kühlen Ort aufbewahren. Lecker!

Tee

Ich liebe es, Tee aus einem richtigen Teeladen (also nicht diese Teebeutel) an meine Familienmitglieder zu verschenken. Tee sieht gekauft meist schon recht schön aus. Gemeinsam mit einigen Keksen und gebrannten Mandeln könnt ihr den Tee auf einem Teller schön anrichten, durchsichtige Geschenkfolie und Geschenkband – fertig ist ein schönes, schnelles Geschenk!

Ausstechplätzchen

traumsehnsucht_ausstechplc3a4tzchen_plc3a4tzchen_rezept_basis-rezept_vegan

Passend zu den gebrannten Mandeln kann man auch ganz fix selbst Plätzchen backen und diese noch verschenken. Schön verpackt sind sie eine tolle Möglichkeit, durch Dekoration und Schriftzüge ein ganz persönliches Geschenk herzustellen. Ansonsten sind auch Cookies eine tolle Alternative zum Verschenken, da diese auch meist schnell herzustellen sind.

Zum Rezept für Ausstechplätzchen

Zum Rezept für Schoko-Mandel-Dinkel-Cookies

Gutscheine

Okay, ihr denkt euch jetzt bestimmt: Gutscheine? Wie unpersönlich ist das denn! Nein, es geht natürlich auch persönlich. Meine Oma wird einen Gutschein für ein selbstgekochtes Essen von mir bekommen. Gerade bei Großeltern ist es ja sehr schwierig, etwas zu finden, was die Großeltern noch nicht haben. Daher empfehle ich euch: Schenkt Zeit! Verbringt einfach mehr Zeit mit euren Großeltern.


Was schenkt ihr eurer Familie und euren Freunden? Schreibt es mir gern in die Kommentare!


Dieser Blogpost ist Teil meines Blogcembers. Hier findet ihr alle bisher erschienenen Blogbeiträge in meinem Blogcember.

Advertisements

2 Gedanken zu “Last Minute Geschenkideen zum Selbermachen

  1. Ede Fröhlich schreibt:

    Sehen sehr lecker aus die Fotos.
    Ja, dass mit dem Schenken ist immer so ne Sache – frag mich immer was ich nun wieder schenken soll, besonders wenn die Eltern sagen ach du brauchst uns nichts schenken, aber wenn man dann nichts schenkt, sind sie auch beleidigt. Über meine Geschenkidee habe ich auch ein Beitrag veröffentlicht, wenn Du Lust hast, kannst Du es dir ja mal anschauen:
    https://ede-line.wixsite.com/edeline/single-post/2017/12/22/Was-soll-ich-nur-schenken

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s